Monat: Juni 2016

Buzzword: Traction

Der Begriff „Traction“ hat sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz im Stammwortschatz eines jeden Entrepreneurs verdient. „To gain traction“ lässt sich dabei umgangssprachlich als „Fuß fassen“ oder „an Boden gewinnen“ übersetzten. Wie Naval Ravikant, Co-Founder von AngelList, vereinfacht erläutert, lässt sich Traction genauer als Beweis dafür beschreiben, dass eine Nachfrage im Markt vorhanden ist – das Startup ist sozuagen „an etwas dran“. In Verbindung mit Traction finden sich häufig die im gleichnamigen Buch von Gabriel Weinberg und Justin Mares beschriebenen 19 Vermarktungsstrategien zur Steigerung von Traction und somit dem Wachstum eines Unternehmens. Klassische Maßnahmen wie Search Engine Marketing, E-Mail Marketing und Business Development, aber auch auf unkonventionelle PR oder virales Marketing zählen dazu. Wollen Sie mehr über das Thema wissen? Weitere Informationen zu Traction finden Sie hier.

Traction Bullseye Framework
Traction Bullseye Framework