VR Expo 2018

VR Expo 2018
https://www.vr-expo.de/images/content/keyvisual-vrexpo2018.jpg

Die VR Expo 2018 der Universität Stuttgart findet dieses Jahr ab dem 5. Juli in der ARENA2036 statt. Virtual Reality ist ein immer größer werdender Bereich, der nicht nur unter Privatpersonen sondern auch in der Forschung und in großen Unternehmen Anwendung findet. Die Besucher der Messe haben die Möglichkeit sich mit virtueller und erweiterter Realität zu befassen und die VR-Großinstallationen zu testen. Die Einzigartigkeit der Messe wird insbesondere durch den Veranstaltungsort ARENA2036 geprägt. Der industrielle Flair und sein Forschungsschwerpunkt, als auch die Lage der Messe inmitten von Institutionen und Universitäten, die sich ebenfalls mit Virtuellen Welten befassen, unterstreichen den einmaligen Charakter.

Die Besucher können sich an 2 Tagen in den Räumlichkeiten der ARENA2036 die neuesten VR- und AR-Entwicklungen ansehen, der Eintritt bleibt hierbei kostenfrei. Am 5. Juli wird die Expo von 9-17 Uhr geöffnet sein. Die Anwendungsbereiche werden sich hauptsächlich auf den Bereich Business und Engineering begrenzen. Zusätzlich gibt es die Option sich bei TechTalks und Vorträgen inspirieren zu lassen und im abendlichen Get-Together aller Teilnehmer neue Kontakte zu knüpfen.

Die MediaNight der Hochschule der Medien findet zusätzlich am 5. Juli ab 18 Uhr statt. Hier stellen Studenten ihre Projekte aus den Bereichen Audioviuselle Medien oder auch Comuputer Science vor.
Am 6. Juli wird die VR Expo noch von 9-14 Uhr geöffnet sein, bevor die Messe abgebaut wird.

Freuen Sie sich auf spannende Anwendungen und Projekte aus den Bereichen VR und AR.

Administrator